„Immer Up to Date – Neuigkeiten aus der Fondsdepot Bank.“

Informationen zum Jahresendversand

Im Zeitraum vom 09.03.- 27.03.2020 plant die Fondsdepot Bank die Jahresenddokumente an alle Depotinhaber zu versenden. Folgende Unterlagen werden versendet:

Zunächst erfolgt die sukzessive Einstellung der Unterlagen in den InfoManager. Es kann vorkommen, dass Depotinhaber zuerst den Jahresdepotauszug erhalten und einige Zeit später die Jahressteuerbescheinigung.

Der postalische Versand der gesammelten Unterlagen erfolgt an alle Depotinhaber ohne InfoManager ab dem 11.03.2020.

Nullbescheinigungen bei der Jahressteuerbescheinigung werden nicht versendet.

Für Depots die Fonds in Abwicklung im Bestand haben, oder für Fonds bei denen es Korrekturen aufgrund von nachträglich gelieferten Steuerdaten gibt, können sich die oben genannten Termine verzögern. Für diese Depots plant die Fondsdepot Bank den Versand bis Ende April 2020 zu starten.

Folgende Neuerung ist zu beachten:

Dokumente im InfoManager sind ab sofort als Originale anzusehen. Es erfolgt kein zusätzlicher postalischer Versand.

Die Bescheinigung der vermögenswirksamen Leistungen erfolgt wie im letzten Jahr ausschließlich elektronisch direkt an das Finanzamt.

 

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Marco Pries
Team Head Marketing

Tel.: +49 9281 7258 2377
E-Mail: presse@fondsdepotbank.de