„Immer Up to Date – Neuigkeiten aus der Fondsdepot Bank.“

Deutschlands größte unabhängige Fondsplattform baut Geschäfte weiter aus – die Fondsdepot Bank in Hof auf Erfolgskurs

Sebastian Henrichs, CEO der Fondsdepot Bank

Sebastian Henrichs, CEO der Fondsdepot Bank

In Zeiten einer lang andauernden Niedrigzinsphase muss man sich eingestehen, dass ein einfaches Sparbuch nicht mehr die optimale Lösung für eine Geldanlage darstellt. Viele Sparer legen daher ihr Geld in Fonds an. Hier sind neben Renditezahlungen auch attraktive Kursgewinne möglich. Ein Fonds oder Investmentfonds investiert in unterschiedliche Vermögenswerte wie Anleihen, Immobilien oder Aktien, um mögliche Wertschwankungen einzelner Wertpapiere auszugleichen. Ein Wertverlust bei einer Anlage hat wenige Auswirkungen auf das Fondsvermögen und damit auf den Fondsanteil. Für den Fondshandel wird ein Fondsdepot benötigt. Ein Großteil der Fondsdepots in Deutschland wird seit über 25 Jahren in Hof verwaltet. Mit aktuell rund einer Million Fondsdepots und 40 Mrd. Euro verwalteten Kundengeldern ist die Fondsdepot Bank in Hof Deutschlands größte unabhängige Fondsplattform.

Die Fondsdepot Bank bietet über 180 Vertriebspartnern einen vereinfachten Zugang zu Investmentlösungen unterschiedlichster Investmentgesellschaften sowie die Verwahrung der Bestände ihrer Kunden in Depots. Eine Depoteröffnung bei der Fondsdepot Bank ist allerdings nicht direkt sondern nur über Vermittler möglich. Als Fondsplattform stellt sie alle regulatorischen Anforderungen sowie die Anforderungen aus sich ändernden Kundenbedürfnissen und aus technologischem Fortschritt für die Partner sicher. Zu ihnen zählen namhafte Banken, Versicherungen, Maklerpools und unabhängige Finanzvermittler.

Zum Ende des Jahres 2019 ist der Geschäftsführung der Fondsdepot Bank ein großer Coup gelungen – mit der AXA Deutschland wurde eine langfristige Kooperationsvereinbarung geschlossen. Damit übernimmt die Fondsdepot Bank zukünftig die Depotführung auch für diese Versicherung.

„AXA Deutschland stellt sich im Bereich Einmalbeitrag und Geldanlage für die Zukunft bestmöglich auf und schließt dazu eine langfristige Kooperationsvereinbarung mit der Fondsdepot Bank GmbH. Die Fondsdepot Bank stellt künftig die Technologie- und Service-Plattform inklusive Expertise für die Verwaltung des fondsbasierten Investmentdirektgeschäftes für drei der größten Versicherer in Deutschland“, so Sebastian Henrichs, Chief Executive Officer (CEO) der Fondsdepot Bank.

Mit bis zu 430 Mitarbeitern ist die Fondsdepot Bank in Hof ein großer Arbeitgeber. Im Rahmen ihrer weiteren Entwicklung sucht die Fondsplattform fortlaufend zusätzliche Kolleginnen und Kollegen in der Region. Hierzu Henrichs: „Wir haben zur Zeit über 25  interessante offene Stellen, die wir kurzfristig in Hof besetzen möchten. Von IT-Experten über Call-Center-Agents bis zu Spezialisten im Anlagebereich – Wir bieten eine Vielzahl spannender Jobs verbunden mit attraktiven Benefits wie zum Beispiel Homeoffice, flexiblen Arbeitszeiten, Betriebsrestaurant und diverse Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.“

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Marco Pries
Team Head Marketing

Tel.: +49 9281 7258 2377
E-Mail: presse(at)fondsdepotbank.de